Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr

Über Uns

Die Freiwillige Feuerwehr Bensheim-Zell wurde 1907 gegründet. Im Jahre 2007 ist sie in ihre neue Unterkunft im neuen Dorfgemeinschaftshaus eingezogen.

 

Zweck des Vereins ist die Sicherstellung des Brandschutzes im Stadtteil Zell, weshalb aus Vereinsmitteln im Jahr 2005 ein TSF-W und 2010 ein Mannschaftstransportfahrzeug angeschafft wurden.

 

Wir gestalten darüber hinaus das öffentliche Leben im Stadtteil Bensheim-Zell mit. Unter anderem veranstalten wir an Fronleichnam ein Bouleturnier. Wir beteiligen uns an der Organisation der Zeller Kerb und richten am ersten Wochenende im November unseren Kameradschaftsabend aus, zu dem auch die Bevölkerung eingeladen ist. Im Wechsel mit der Trachtengruppe der SKG tritt unsere Theatergruppe alle 2 Jahre zwischen Weihnachten und Neujahr im Dorfgemeinschaftshaus Zell auf die Bretter, die die Welt bedeuten.

 

Unsere Einsatzabteilung unter der Führung von Wehrführer Uwe Reichelt besteht derzeit aus 44 Mitgliedern, davon sind 7 Frauen. Die aktiven Kameradinnen und Kameraden treffen sich mittwochs ab 20 Uhr und zu den Übungen nach Dienstplan.

 

Unsere Jugendfeuerwehr wurde im Jahre 1966 gegründet. Derzeit gehören ihr 9 Jungen und 10 Mädchen im Alter von 10 bis 17 Jahren an, die sich jeweils mittwochs zwischen 18 und 20 Uhr unter der Leitung von Jugendwart Daniel Böhm im Jugendraum in der Feuerwehrunterkunft treffen.

 

Die jüngste Abteilung unserer Wehr sind unsere Löschgeister mit derzeit 19 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 9 Jahren.

 

Unsere Alters- und Ehrenabteilung besteht aus 18 Feuerwehrkameraden.

 

Der Feuerwehrverein unter dem Vorsitz von Jens Gehron wird komplettiert von unserern etwa 180 fördernden Mitgliedern, die uns nicht nur finanziell unterstützen, sondern bei unseren Veranstaltungen auch tatkräftig mit anpacken.

 

 

Freitag, 20. April 2018

Designed by LernVid.com